Soul ist in der Stadt, unser 5. Konzert, wow!!!!

Zum fünften Mal: Am Donnerstag, 2. Juli um 20.30 Uhr im Bebel. Diesmal gehen Eure Spenden an das GUMNO-Gartenprojekt der Uni-Studenten!

Gumno, der „BTU-Garten für Alle“: auf einer ungenutzten Fläche auf dem Campus pflanzen Studenten seit einiger Zeit ihr Gemüse an, jeder darf mitmachen, und es ist kostenlos. Und, es sieht wunderbar aus, so eine grüne bunte Fläche mitten auf dem Campus!! Diese Idee der Selbstinitiative und Verschönerung wollen, nein, müssen wir unterstützen!

Es erwarten Euch: Handgemachte Soul-und Funkmusik von einer 13köpfigen Band, die die Beinmuskeln zum Zucken bringen, und zwar jede einzelne Faser!, ein GartenQuiz, der smarteste Moderator der Stadt und, es gibt etwas zu gewinnen, zum ersten Mal bei dieser Veranstaltung! Wow!

Wie immer ist der Eintritt frei und Eure Spenden erbeten. 13 Musiker spielen einfach so, ohne einen Cent Gage, für die gute Sache, und, um Euch zum Ausrasten zu bringen!